Info

Blatt und Blüten in der Nahansicht
Blatt und Blüten in der Nahansicht

Was muss ich zu Stephania Erecta wissen und wie pflegt man sie?

Stephania Erecta (oder auch Pierrei Diels) gehört zur Familie der Mondsamengewächse und kommt vor allem in den tropischen Gebieten Asiens vor. Dort vermehren sich die zweigeschlechtlichen Pflanzen sowohl über Samen- als auch Knollenbildung. Die seltene Caudexpflanze wird bis zu 8 m hoch oder höher und der Caudexdurchmesser kann über 30 cm betragen. Als Caudex wird der gesamte Spross einer Pflanze bezeichnet, oft auch der Stamm eines Baums, die Sprossbasis, der Wurzelstock von Farnen oder Ähnliches. Es handelt sich dabei um einen nicht eindeutig definierten morphologischen Begriff. Im Französischen werden damit meist verdickte Sprossteile bezeichnet (=Knolle).

Die Knollen wachsen in bodennähe aus den Samen der Elternpflanzen und werden dann vom Finder vor Ort einfach eingesammelt. Aus den Knollen entwickelt sich unter günstigen Bedingungen wieder eine neue Pflanze. Es gibt männliche und weibliche Pflanzen. Im Unterschied zu den weiblichen Pflanzen kommen bei den männlichen Knollen die Blüten zuerst und dann die Blätter. Bei den weiblichen Knollen entwickeln sich zuerst die Blätter. Die Männliche Pflanze entwickelt später zudem auch kleine weintraubenartige Früchte, die zuerst grün, dann rot und zum Schluss schwarz werden und eingepflanzt werden können. Die Knollen selbst wachsen in freier Wildbahn weiter und werden mit der Zeit größer. In unseren Breitengraden und vor allem innerhalb eines Topfes ist die nur in sehr geringem Ausmaß der Fall.

Stephania Erecta mit Blättern

Der Gattungsname Stephania ehrt den deutsch-russischen Botaniker Christian Friedrich Stephan (1757–1814).

Die Pflanze an sich enthält über verschiedene 50 Alkaloide. Die Inhaltsstoffe aus den knolligen Wurzeln werden in der traditionalen chinesischen Medizin und zur lokalen Anwendung oder auch als Fischgift genutzt.

Haben Sie Fragen? Ich freue mich auf Ihre Nachricht! Für wertvolle Pflege- und Aufzuchttipps geht es hier entlang und zur Bestellung klicken Sie bitte einfach den Button unten.

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten